Backkurs im Gewürzmuseum „Spicy’s“ in Hamburg

Das Gewürzmuseum „Spicy’s“ in Hamburg, in dieser Form einmalig in der Welt, erfreut sich trotz oder gerade wegen seines ungewöhnlichen Themas seit langer Zeit der Besucher.

SchokoIn der Adventszeit dreht sich alles im Spicy’s um „Kekse, Kanehl und Koriander“. Dann nämlich kann die Besucherschar hier Zimtstern-Stunden verleben, wenn würzige Tipps aus der Weihnachtsbäckerei gegeben werden.

Geschichte ist dabei mindestens genau so wichtig wie das praktische Ausprobieren von leckeren Plätzchenrezepten. Bereits gelaufen sind in diesem Jahr die Back-Vorführungen des Lokstedter Keksebäckers Jürgen Tandetzki.

Noch möglich ist der Besuch am kommenden Samstag 10.12.2011 um 12 Uhr bei der Backvorführung von Adolf Andersen. Laut Spicy’s einer der besten Konditoren Europas, weiht der Wandsbeker Adolf Andersen gemeinsam mit einigen Helfern die Besucher und Gäste des Gewürzmuseums in die Kunst der feinsten Schokoladen-Herstellung ein. Appetit und Interesse sind unbedingt mitzubringen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.