Expat Cuisine bietet um Frankfurt Kochkurse und mehr

Tochterfirma der CONSULTus veranstaltet Koch-Events für Expats.

Expatriates oder Expats, sind Menschen, die ohne Einbürgerung in einem anderen Land leben. Das ist für diese nicht einfach, hat man es doch mit stark veränderten Lebensumständen in einer völlig neuen Umgebung und meist vom Start weg ohne ein soziales Umfeld zu tun.

Die CONSULTus GmbH, die sich dieser Themen angenommen hat, gründete jetzt mit Expat Cuisine ein Tochterunternehmen, das unter anderem themenbezogene Kochkurse anbietet. Aufgrund der Ansiedlung in Hofheim dürfte dabei der ein oder andere Kochkurs in Frankfurt und Umgebung herausspringen.

Neben den Kochkursen werden von Expat Cuisine auch weitere Events für Expats angeboten, bei denen „Einblicke in eine neue Kultur gewährleistet werden.“ Damit wird den Expats eine sehr gute Möglichkeit gegeben, schnell ein neues soziales Umfeld aufzubauen.

Expat Cuisine
Expat Cuisine

Hilly van Swol-Ulbrich, geschäftsführende Gesellschafterin der CONSULTus GmbH, schildert die Ziele von Expat Cuisine: „Bei unserem Kochevent Hessische Küche ist uns daran gelegen, den Expats bei dem Kochkurs in Frankfurt auch etwas über das Land und die Besonderheiten Hessens erzählen zu können. Genuss wird ohne Sprachbarrieren oder Grenzen kommuniziert und verstanden“.

Mehr Informationen finden sich unter www.expatcuisine.com. Quelle: openpr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.