Kochkurs in Hamburg

Suchen Sie einen Kochkurs? Hamburg bietet eine riesige Auswahl – Kochkurse ohne Ende.

Ein Kochkurs macht Spaß – ob nun in Hamburg oder in anderen Städten… Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, ihre Kochfertigkeiten aufzufrischen und sich dabei neue Ideen zu holen, was sie mit frischen Zutaten alles tolles kochen können. Dieser Trend hat sich inzwischen auch sehr massiv in Hamburg durchgesetzt. Mit den ersten Kochkursen wuchs die Schar der Anhänger und damit auch die Zahl der Ideen für einen Kochkurs. Hamburg bietet eine ganze Reihe von Kochkursen, in den letzten Jahren ist noch einmal die ein oder andere Kochschule hinzugekommen.

Dabei zuerst zu nennen ist die Kochschule Hamburg, die eine reichhaltige Auswahl an Kochkursen bietet. Von „Mediterraner Verführung“ bis „Karibische Küche“ ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Kochschule Hamburg bietet ihre Kochkurse (u.a. Firmenkochkurse, Singlekochkurse und Männerkochkurse) im Alten Gaswerk in Hamburg Bahrenfeld an.

Seit 2009 mit Kochkursen in Hamburg unterwegs ist die Kochschule La Cocina. Chefkoch Henry Schilling bietet mit dieser Gourmet-Kochschule gerade für junge Leute ein spezielles Programm an. Hier findet eigentlich jeder seinen Kochkurs.

Hamburg hält noch einen weiteren guten Tipp bereit – die beliebten Vattenfall Hamburg Kochkurse in der Innenstadt. In guter Tradition – bereits der Vattenfall-Vorgänger HEW hatte an selber Stelle Kochkurse angeboten – stehen hier vor allem Kurse zum Thema energiesparendes Kochen im Mittelpunkt. Sehr beliebt besonders in der Ferienzeit ist ein Kochkurs für Kinder. Davon werden Ihre Kleinen noch bis weit in die Schulzeit hinein schwärmen!

Eine tolle Location direkt in der Innenstadt von Hamburg ist das Restaurant Apples im Park Hyatt Hotel, in dem ebenfalls Kochkurse stattfinden. Kochkurse an der Grenze zwischen Winterhude und Uhlenhorst finden in der Küchenwerkstatt Hamburg statt.

Hamburg bietet aber noch weit mehr Auswahl an Kochschulen, die ich hier derzeit nur kurz anreißen kann:

Ein etwas anderes Format hat das Landhaus Scherrer: Hier zeigt Heinz O. Wehmann einmal im Monat, wie man Spitzen-Menüs zubereitet, und er hat dabei auch noch den ein oder anderen Schnack auf Lager. Die Kochkurse im Landhaus Scherrer finden im Allgmeinen Sonnabends von 10 bis 15 Uhr statt. Heinz Wehmann kocht vor den Teilnehmern verschiedene Gerichte, die gleichzeitig probiert werden. Die Teilnehmer können auch selbst Hand anlegen – je nach Wunsch und Schwierigkeitsgrad. Anschließend wird im Restaurant ein kleines Menü serviert. Der Preis pro Person ist sportlich, wie es sich für einen Spitzenkoch gehört: 150 EUR muss der Kochinteressierte berappen, enthalten sind alle Getränke, das Menü und eine persönliche Rezeptmappe.  www.landhausscherrer.de

  • Cooking-Agent
  • Cucinaria
  • Die Kochkombo
  • Fit for Fun Restaurant
  • Frischeparadies Goedeken
  • fusion im Side Hotel
  • gourmetrea – Kochkurse für Singles, Familien, Freunde, Gruppen und Firmen
  • Hotel Vier Jahreszeiten
  • Jacobs Restaurant im Hotel Louis C. Jacob
  • Kreativ-Küche Hamburg
  • Nil Restaurant
  • Prinz Frederik im Hotel Abtei
  • Sport & Food
  • Sushi for Friends
  • TH2
  • VLET in der historischen Speicherstadt
  • Wa-Yo Japan Restaurant

Das Tafelhaus Hamburg ist leider mittlerweile geschlossen und bietet keine Kochkurse mehr an. Aber Christian Rach ist immer noch im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs. 😉

Sollten Sie in Hamburg nicht fündig werden, probieren Sie doch einfach, einen Kochkurs in Hannover oder Bremen zu finden.

Das dürfte Sie auch interessieren:

Kochkurse in München

Kochkurse in Frankfurt

5 Gedanken zu „Kochkurs in Hamburg“

  1. info@pottcooker.de – melden Sie sich mit dem Rabattcode „pc2013“ an und erhalten Sie 20% auf alle Kurse, Dinnerabende und Raummieten in Ihrer Eventküche in Hamburg Uhlenhorst!
    An die Töpfe – fertig – cook! Die besten Partys finden immer in der Küche statt!

  2. Hallo Annika,

    wie ich dir schon per E-Mail schrieb: ich würde gern einen Artikel über Pottcooker veröffentlichen. Also wenn du Lust hast, schreib gern etwas über Pottcooker zur Veröffentlichung auf kochkurs-info.de

    Chefkoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *