Kinderkochkurs in Leverkusen

RP Online bietet mit Bayer-Kasino einen Kinderkochkurs in Leverkusen an.

Wenn die Erwachsenen von einer Kochschule in die nächste tingeln, wollen auch die Kinder nicht hintenan stehen. Diesem Trend wird jetzt auch in Leverkusen nachgegangen. RP Online kooperiert dazu mit dem Bayer Kasino in Leverkusen und lädt interessierte Kids zu einem Kinderkochkurs ein.

Dass Kinder zu Hause beim Kochen mithelfen, ist in der heutigen Zeit von mehr und mehr berufstätigen Müttern und Zeitverknappung keine Frage. Nicht nur Nudeln, Pommes und Fischstäbchen stehen auf dem Reportoire, auch an schwierigere Gerichte sollen sich die Kids heranwagen können.

Natürlich steht der Spaß beim Kinderkochen im Vordergrund, auch wenn die Förderung gesunder Ernährung für Kinder ein weiterer Anreiz für die Organisatoren ist.

Das 1. „Mini-Köche-Event“ findet am 3. Juli 2009 statt, die 21 Teilnehmer zwischen acht und zwölf Jahren wurden ausgelost. Die Idee zu dem Kinder-Kochkurs stammt vom Bayer-Gastronomie-Chef Axel Fischer. Viele Kinder bekommen ja heute gar nicht mehr mit, wie frische Lebensmittel zu köstlichen Gerichten verarbeitet werden. Das dürfte sich mit dem neuen Kochkurs sicherlich ändern.

Der Kochkurs für Kinder startet um 14:30 Uhr, dann gibt es eine Kochmütze und ein T-Shirt und die Vorbereitung des Drei-Gänge-Menüs kann beginnen. In drei Gruppen kochen die Kinder dabei Vor-, Hauptspeise und Nachtisch. Fertig sein muss das Ganze bis um 18:30 Uhr; zu dieser Zeit sind die Eltern der Kochkids zum Menü-Abend eingeladen.

Die Idee mit dem Kinderkochkurs wird sich sicher weiter verbreiten, ich bin gespannt, wie schnell es Nachahmer geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.