Plätzchen backen für Kinder bei Vattenfall Hamburg

Die Plätzchen backen so fein… Kinder auf in die Weihnachtsbäckerei im Kochstudio Vattenfall Hamburg!

Update: Auch 2010 heißt es wieder „Plätzchen backen“ in der großen Weihnachtsbäckerei von Vattenfall: Vom 27.11. bis zum 23.12.2010 werden sich wieder viele Kinder zum Weihnachtsbacken im Vattenfall Servicecenter in der Spitalerstraße 22 einfinden, dort wo auch die beliebten Vattenfall Kochkurse stattfinden. Ab dem 18.11. sind die Karten zu einem Preis von drei Euro pro Kind bei Vattenfall erhältlich. Alternativ können die Karten fürs Plätzchen backen auch unter Telefon 040-55444-1863 bestellt werden. Vattenfall verdoppelt alle Einnahmen aus dem Weihnachtsbacken für Kinder noch einmal und spendet diese dann für einen guten Zweck an den Verein „Hamburger Kinderwünsche“.

Eine Session Weihnachtsbacken dauert insgesamt 75 Minuten. In dieser Zeit können die Kinder nach Herzenslust Teig zubereiten, Plätzchen ausstechen, in den Ofen schieben, dort backen lassen und anschließend natürlich verzieren und probieren.

Plätzchen backen für Kinder
Plätzchen backen für Kinder

Die Vattenfall Weihnachtsbäckerei für Kinder hat wie folgt geöffnet:

  • Montag bis Freitag startet das Weihnachtsbacken um 10 Uhr, um 15 Uhr und um 16:45 Uhr.
  • Samstag wird um 10 Uhr, um 11:45 Uhr, um 15 Uhr und um 16:45 Uhr gebacken.

Viel Spaß in der Backstube in Hamburg wünscht kochkurs-info.de! Hier finden Sie mehr Informationen zu Kochkursen für Kinder.

Keine Karten mehr bekommen? Dann schnell zum Alsteranleger am Jungfernstieg – dort liegen die Hamburger Märchenschiffe, auf denen Kinder ebenfalls Kekse backen können.

2 Gedanken zu „Plätzchen backen für Kinder bei Vattenfall Hamburg“

  1. Oh ja, Plätzchenbacken bei Vattenfall.
    Da werde ich mit meinem Sohnemann hingehen und lecker Atomplätzchen backen.

  2. Atomplätzchen – sehr schön. 🙂 Ich bin mir allerdings sicher, dass die Bäcker bei Vattenfall auch andere Plätzchen backen können. Meiner Meinung nach sollte man Vattenfall schon kritische Fragen zu Krümmel usw. stellen – vielleicht ist die Weihnachtsbäckerei aber dafür nicht ganz der richtige Ort…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.