Foto auf Leinwand – für Sie getestet

[Trigami-Review]

ExtraFilm.de
ExtraFilm.de

Kürzlich erhielt kochkurs-info.de die Chance, ein neues Angebot zu testen. ExtraFilm.de, das deutsche Angebot der Firma ExtraFilm AG aus Belgien, bietet jetzt die Möglichkeit, eigene Fotos auf Leinwand zu drucken und auf einen Keilrahmen aufzuziehen.

Natürlich wollten wir das ausprobieren, da neben Kochkursen auch Fotos zu unserer großen Leidenschaft gehören. Also nichts wie ran an den Fotoservice. Wir meldeten uns bei ExtraFilm an. Die Seite bietet eine große Produktauswahl: Von Fotobüchern über Fotogeschenke, Fotoleinwände, Foto-Grußkarten bis zu ganz normalen Abzügen.

Designauswahl
Designauswahl
Das Original
Das Original

Weiter zur Designauswahl, die wenig Wünsche offen lässt. Wir entschieden uns dafür, das Foto nur durch sich wirken zu lassen – ohne weiteres Design und luden dazu eines unserer Lieblingsbilder aus unserer „Kochkurs-Hauptstadt“ Hamburg hoch. Das würde es für das Fotolabor nicht einfach machen, da das Foto, welches vom Highflyer über Hamburgs Dächern aufgenommen war, viele Details zeigt und eine große Breite an Lichtern und Tiefen zeigt.

Upload und Bestellprozess waren angenehm kurz und problemlos.

Nur wenige Tage später klingelte der Postbote bei uns an der Tür und brachte ein Päckchen aus Belgien: Unsere Foto-Leinwand war eingetroffen. Die Verpackung (stabile Pappe, innen Folie mit Luftbläschen) machte einen sehr guten Eindruck, auch an der Leinwand ließ sich keine Beschädigung feststellen. 🙂

Das Foto auf Leinwand
Das Foto auf Leinwand

Das Foto macht ebenfalls auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Schwächen zeigen sich jedoch gerade in den dunkleren Bereichen des Bildes: Autos und Straßen verschwimmen zu einem dunklen Brei, der nur schwer auseinanderzuhalten ist. In den hellen Bereichen mit vielen kleinen Konturen wie Schornsteinen, Kränen und Brücken macht sich die Struktur der Leinwand bemerkbar: Hier kommt es zu Unschärfen. – Vielleicht war das Foto doch eine Spur zu anspruchsvoll für den auf Schnelligkeit getrimmten Service. Wir haben uns in den vergangenen Tagen ein bisschen im Netz umgehört – dort berichteten auch andere Blogger über ExtraFilm.de und schienen ausnahmslos gute Erfahrungen gemacht zu haben, wahrscheinlich mit größeren und plakativeren Motiven. Insofern bitte selbst ausprobieren! Die Leinwand ist auf einen Kiefernholzrahmen aufgespannt, leider bei uns etwas wellig. Absolut positiv ist, dass gleich ein Draht mit eingezogen wurde: Nur noch einen Nagel in die Wand, und schon hing das Foto in unserer Kochkurs-Küche. 🙂

Nicht vergessen möchte ich, das aktuell laufende Neukundenangebot bei ExtraFilm zu erwähnen: 30% Rabatt gibt es auf alle Foto-Leinwände, den Gutschein erhalten Neukunden bei ihrer Registrierung. Außerdem gibt’s zurzeit auch den Versand für die Leinwände gratis. Zwei gute Gründe, einmal eigene Erfahrungen mit dem Foto-Service bei ExtraFilm.de zu machen.

2 Gedanken zu „Foto auf Leinwand – für Sie getestet“

  1. Das klingt sehr gut, danke erst einmal für den Test. Ich hatte vor einiger Zeit eine Fotoleindwand für meine neue Wohnung bestellt. Nicht beim Anbieter ExtraFilm aber ich war trotzdem sehr zufrieden. Ich hatte sehr günstig bestellt rund 50 Prozent billiger als bei mir im Fotogeschäft um die Ecke. Doch ExtraFilm ist wie ich sehe noch einmal günstiger, ich denke ich werde fürs Schlafzimmer eine weitere Fotoleinwand bestellen. Danke für den Tipp.

    Übrigens: Tolles Bild, das du dir ausgesucht hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.